Wer kann das Semesterticket nutzen?

Alle Studierende, die eine UniCard mit dem aktuellen Semesteraufdruck oder einen Studierendenausweis mit der aktuellen Semestermarke haben, außer Gasthörern, Zweithörern, Studierenden ab 50, berufsbegleitend Studierenden und Teilnehmenden an Sommerkursen, erhalten ein Semesterticket.

Ist das Semesterticket auch in den Semesterferien gültig?

Ja, und auch am Wochenende. Es gelten die auf dem aktuellen Semesteraufdruck, auf der aktuellen Semestermarke oder im Ausweis angegebenen Daten.

Ab wann muss die Unicard neu bedruckt oder die neue Semestermarke auf das Ticket geklebt worden sein?

Ab dem ersten Semestertag muss die Unicard bedruckt oder aktuelle Semestermarke geklebt worden sein. Die Unicard kann schon vor dem Semesteranfang neu validiert werden, weil der Aufdruck für das laufende und das neue Semester gültig ist. Die neue Semestermarke wird dir beim Infopunk in der Uni-Halle ausgestellt.
 

Kann man das Ticket vorher schon für die Vorkurse benutzen?

Jein, ab dem 1.04.(SS) bzw. 1.10.(WS) gelten OWL-Ticket und NRW-Ticket,ab dem 1.3. bzw. 1.9. (genau 1 Monat vorher) gilt das OWL-Ticket auch als Fahrausweis im Bereich des Sechsers. Das genaue Geltungsgebiet findet ihr durch einen Klick auf die Grafik in der linken oberen Ecke, der blau unterlegte Teil der Folgegrafik ist das Gebiet des Sechsers. Diese Regelung ist keine Sonderregelungen für VorkursteilnehmerInnen, gilt also auch für Wohnungssuchende (viel Glück nebenbei) und alle anderen.